Lavoisier S.A.S.
14 rue de Provigny
94236 Cachan cedex
FRANCE

Heures d'ouverture 08h30-12h30/13h30-17h30
Tél.: +33 (0)1 47 40 67 00
Fax: +33 (0)1 47 40 67 02


Url canonique : www.lavoisier.fr/livre/sciences-humaines-et-sociales/soziologie-der-unternehmerfamilie/descriptif_3970931
Url courte ou permalien : www.lavoisier.fr/livre/notice.asp?ouvrage=3970931

Soziologie der Unternehmerfamilie, 1. Aufl. 2019 Grundlagen, Entwicklungslinien, Perspektiven

Langue : Allemand

Coordonnateurs : Kleve Heiko, Köllner Tobias

Couverture de l’ouvrage Soziologie der Unternehmerfamilie
Die Unternehmerfamilie ist bisher kaum ein Thema der Familiensoziologie. Gerade weil mehr als Zweidrittel aller Unternehmen familiengeführt sind, erstaunt es, dass die Soziologie die Unternehmerfamilie bisher nicht als Forschungsfeld entdeckt hat. Mit diesem Buch wird sie zum Inhalt systematischer familiensoziologischer Reflexionen gemacht. 
Ein zentraler Ausgangspunkt der Theoriebildung und Forschung zu Unternehmerfamilien ist, dass es diese Familienform mit besonderen sozialen Herausforderungen zu tun hat, weil sich in ihr zwei soziale Sphären strukturell verbinden, vermischen und verkoppeln, die im Zuge der Modernisierung der Gesellschaft gemeinhin auseinandergezogen werden, und zwar  Familien als Teil der privaten Lebenswelt und  Unternehmen als formale Organisation des Wirtschaftssystems.
Auf dem Wege zu einer Soziologie der Unternehmerfamilie.- Familiensoziologische Grundlagen.- Organisationssoziologische Grundlagen.- Entwicklungslinien.- Perspektiven in Forschung, Theorieentwicklung und Praxisberatung.
Prof. Dr. Heiko Kleve, Soziologe und Sozialpädagoge,  Inhaber des Stiftungslehrstuhls für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien am WIFU – Wittener Institut für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke. Er arbeitet u.a. an der Weiterentwicklung des systemtheoretischen Verständnisses von Unternehmerfamilien und Familienunternehmen.

Dr. Tobias Köllner ist Ethnologe und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Stiftungslehrstuhl für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien des WIFU – Wittener Institut für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke und arbeitet regional insbesondere zur Russischen Föderation und zu Osteuropa.

Ein neues familiensoziologisches Forschungsfeld wird erschlossen

Namhafte Familien- und Organisations-/Unternehmenssoziologen reflektieren die Unternehmerfamilie

Mitglieder aus Unternehmerfamilien sowie Berater/innen erhalten anregende Grundlagen auf sozialwissenschaftlich hohem Niveau.

Date de parution :

14.8x21 cm

À paraître, réservez-le dès maintenant

44,36 €

Ajouter au panier
En continuant à naviguer, vous autorisez Lavoisier à déposer des cookies à des fins de mesure d'audience. Pour en savoir plus et paramétrer les cookies, rendez-vous sur la page Confidentialité & Sécurité.
FERMER