Lavoisier S.A.S.
14 rue de Provigny
94236 Cachan cedex
FRANCE

Heures d'ouverture 08h30-12h30/13h30-17h30
Tél.: +33 (0)1 47 40 67 00
Fax: +33 (0)1 47 40 67 02


Url canonique : www.lavoisier.fr/livre/physique/experimentelle-einfuhrung-in-die-elektrochemie/dohmann-joachim/descriptif_4199517
Url courte ou permalien : www.lavoisier.fr/livre/notice.asp?ouvrage=4199517

Experimentelle Einführung in die Elektrochemie, 1. Aufl. 2020 Grundlagen - Konzepte - Theorie

Langue : Allemand

Auteur :

Das vorliegende Buch vermittelt wichtige Grundlagen der Elektrochemie. Hierzu zählen 
-die Entstehung von Ladungsträgern
-die Mechanismen des Ladungstransports
-die Grundlagen der Elektrolyse
-Elektrochemische Untersuchungsmethoden
- industrielle Anwendungen
Die Zusammenhänge werden anhand zahlreicher einführender Experimente erläutert. Neben einer kurzen Einführung in die jeweiligen theoretischen Vorstellungen werden experimentelle Aufbauten beschrieben, Ergebnisse mitgeteilt und interpretiert.  Besondere Kenntnisse in den Fächern Chemie, Physik oder Elektronik werden nicht vorausgesetzt.
Die Zielgruppen
Das Buch wendet sich an Studierende der Fachrichtungen Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Versorgungstechnik, Energietechnik und Umwelttechnik an Fachhochschulen und Universitäten. Zudem wendet es sich an Ingenieure dieser Bereiche, die Grundkenntnisse der Elektrochemie erwerben möchten. Das Buch wendet sich ferner an Studierende des Lehramts im Fach Chemie sowie an Chemielehrer der Sekundarstufe II.

Atome und Bindungen.- Stöchiometrie.- Grundbegriffe der Elektronik.- Generierung von Ladungsträgern.- Ladungstransport.- Redox-Reaktionen.- Elektrochemische Untersuchungsmethoden.- Elektrochemische Verfahren.- Elektrochemische Spannungsquellen.- Mathematische Hilfen.- Stoffdaten.

Prof. Dr.-Ing. Joachim Dohmann studierte Chemietechnik und promovierte 1992 am Lehrstuhl für Strömungsmechanik und Energieprozesstechnik der Universität Dortmund. Von 1992 bis 1998 war er bei der Deutschen Babcock Anlagen GmbH in Oberhausen tätig, zunächst als Verfahrensingenieur, später als stellvertretender Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung. Seit 1998 ist er Professor für Thermodynamik und Energietechnik im Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Zudem ist er Mitglied im „Future Energy - Institut für Energieforschung“.

Starke Verknüpfung von Theorie und Praxis (Experimenten)

Experimente können ohne großen Aufwand reproduziert werden

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt

Date de parution :

16.8x24 cm

À paraître, réservez-le dès maintenant

37,46 €

Ajouter au panier
En continuant à naviguer, vous autorisez Lavoisier à déposer des cookies à des fins de mesure d'audience. Pour en savoir plus et paramétrer les cookies, rendez-vous sur la page Confidentialité & Sécurité.
FERMER