Lavoisier S.A.S.
14 rue de Provigny
94236 Cachan cedex
FRANCE

Heures d'ouverture 08h30-12h30/13h30-17h30
Tél.: +33 (0)1 47 40 67 00
Fax: +33 (0)1 47 40 67 02


Url canonique : www.lavoisier.fr/livre/economie/marketing-und-sales-automation/descriptif_3889447
Url courte ou permalien : www.lavoisier.fr/livre/notice.asp?ouvrage=3889447

Marketing- und Sales-Automation (2° Éd., 2., überarb. u. erw. Aufl. 2019, Die 1. Auflage ist 2017 unter dem Titel Marketing und Sales Automation erschienen) Grundlagen - Tools - Umsetzung. Alles, was Sie wissen müssen

Langue : Allemand

Coordonnateur : Hannig Uwe

Couverture de l’ouvrage Marketing- und Sales-Automation
Dieses Buch erklärt die Werkzeuge und Prozesse der Marketing Automation und zeigt, wie die Implementierung und der erfolgreiche Einsatz in der Praxis gelingen. Experten aus der Praxis berichten von ihren Erfahrungen, geben Tipps und Hilfestellungen und zeigen Anwendungsfälle zur  Automation wiederkehrender Prozesse in Marketing und Vertrieb. Das Themenspektrum spannt den Bogen von der Schaffung einer validen Datengrundlage über das rechtskonforme E-Mail-Marketing bis hin zu einem Vorgehensmodell zur Einführung eines Marketing-Automation-Systems im Unternehmen. Dabei wird ein besonderer Augenmerk auf die Verzahnung von Marketing und Vertrieb gelegt und die möglichen Verbesserungen beispielsweise im Lead Management durch die Automation aufgezeigt. Eine Übersicht über die Anbieter von Tools für das digitale Marketing rundet das Werk ab. 

1 Grundlagen der Marketing und Sales Automation
1.1 Marketing und Sales Automation
1.2 Marketing und Sales Automation in Deutschland
1.3 Valide Daten als Voraussetzung einer erfolgreichen Customer Journey
1.4 Entwicklung einer Buyer Persona
1.5 Rechtskonforme E-Mail-Marketing-Automation
2 Der Weg zur Automation von Marketing- und Vertriebsprozessen
2.1 Marketing Automation führt zu Prozessoptimierung
2.2 Verzahnung von Marketing und Sales Automation
2.3 Marketing-Automation-Projekte erfolgreich umsetzen
2.4 Roadmap zur Marketing Automation
2.5 Evaluation von Marketingautomationssystemen
2.6 Wie Sie die Versprechen der Marketing Automation einlösen
3 Automation im Lead Management
3.1 Ran an den Kunden – So wird die Customer Journey zum Erfolgstrip
3.2 Wirkungsvolle Kundenerlebnisse durch Marketing Automation
3.3 Erfolgreiches Lead Management ist ohne CRM undenkbar
3.4 Zusammenspiel von Lead Management und CRM entlang der Customer Journey
3.5 B2B-Neugeschäft durch Marketing Automation
3.6 Marketing Automation sorgt für ein effizientes Lead Nurturing
3.7 Marketing Automation und Lead Management bei Kverneland
3.8 Absatzsteigerung durch Marketing Automation
3.9 Marketing Automation in Kleinunternehmen
3.10 Internationalisierung mit Inbound Marketing und Marketing Automation stärken
4 Integration von Marketing und Vertrieb durch Automation
4.1 Vertrieb 2030 – Megatrends und ihre Folgen für den Vertrieb
4.2 Digitalisierung und Automation des B2B-Vertriebs
4.3 Die Integration von Customer Relationship Management und Marketing Automation
4.4 Verbesserung der Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb durch automatisiertes Lead Management
4.5 Integration der Vertriebspartner in das Lead Management
4.6 Auswirkungen der Sales und Marketing Automation auf den Vertrieb
4.7 Account-based Marketing mit Marketing-Automation-Systemen
4.8 Marketing Humanization
5 Anbieterverzeichnis mit Bewertungen 
6 Glossar

Prof. Dr. Uwe Hannig studierte BWL an der Universität Mannheim und promovierte als Assistent am Marketinglehrstuhl der WHU Koblenz. Seit 1994 ist er Professor an der Hochschule Ludwigshafen, zunächst für DV und Statistik, heute für Information und Performance Management.

Daneben ist Hannig seit 1995 Vorstandsvorsitzender des Instituts für Managementinformationssysteme (IMIS) und seit 2015 Direktor des Instituts für Sales und Marketing Automation (IFSMA) in Ludwigshafen. Er gilt als einer der Vorreiter in den Bereichen Managementinformationssysteme, Business Intelligence und Performance Management in Deutschland. Bereits 1998 beschäftigte er sich in seinem Buch Managementinformationssysteme in Marketing und Vertrieb mit der Steuerung des Markterfolgs. Gemeinsam mit dem Mitentwickler des Balanced Scorecard-Konzepts, David P. Norton, war er Herausgeber des Journal of Performance Management. 

Schon als Student gründete Hannig eine Softwarefirma. Nach dem Einstieg in das Berufsleben im Marketing von Bosch leitete er mehrere Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen, darunter eine Agentur für Marktforschung und Unternehmenskommunikation. Als Geschäftsführer eines Finanzdienstleistungsunternehmens und mehrerer Autohäuser lernte er die Herausforderungen im Vertrieb hautnah in der Praxis kennen.

Weitere Beitragsautoren:
Gerrit Ahlers (A.T. Kearney)
Manfred Aull (Aull Sales Success)
Bruno Baketaric (wob AG)
Mark Bernath (Wendero GmbH)
Prof. Dr. Nikolas Beutin (PriceWaterhouseCoopers)
Philipp Baron von der Brüggen (leadtributor GmbH)
Dr. Roland  Burkholz (Chain Relations)
Dirk Findeisen (Fair Isaac Germany GmbH)
Thomas Foell (wob AG)
Christoph Geisser (act-on Software)
Melanie Gipp (Marketo)
Dr. Martin Handschuh (A.T. Kearney)  
Inhaltlich fundiert und für die Umsetzung optimiert: von Praktikern für Praktiker geschrieben

Konkrete Hilfestellung für die Einführung von Marketing und Sales Automation im Unternehmen

Anbieterübersicht und Glossar


 

Date de parution :

16.8x24 cm

À paraître, réservez-le dès maintenant

49,29 €

Ajouter au panier
En continuant à naviguer, vous autorisez Lavoisier à déposer des cookies à des fins de mesure d'audience. Pour en savoir plus et paramétrer les cookies, rendez-vous sur la page Confidentialité & Sécurité.
FERMER