Lavoisier S.A.S.
14 rue de Provigny
94236 Cachan cedex
FRANCE

Heures d'ouverture 08h30-12h30/13h30-17h30
Tél.: +33 (0)1 47 40 67 00
Fax: +33 (0)1 47 40 67 02


Url canonique : www.lavoisier.fr/livre/economie/besonderheiten-bei-der-bewertung-von-kmu/descriptif_3888029
Url courte ou permalien : www.lavoisier.fr/livre/notice.asp?ouvrage=3888029

Besonderheiten bei der Bewertung von KMU (2° Éd., 2., akt. Aufl. 2019) Planungsplausibilisierung, Steuern, Kapitalisierung

Langue : Allemand

Auteurs :

Couverture de l’ouvrage Besonderheiten bei der Bewertung von KMU
Sehr praxisorientiert, aber stets vor dem Hintergrund aktueller wissenschaftlicher Diskussionen vermittelt dieses Buch einen Überblick zur Bewertung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). KMU haben in der Wirtschaft eine wesentliche Bedeutung und die Bewertung von KMU, insbesondere auch aufgrund der Unternehmensnachfolge, wird in den nächsten Jahren erheblich zunehmen. Vor diesem Hintergrund entstand dieses Werk, das die gängigen Bewertungsmethoden einerseits und praxisorientierte Lösungen andererseits liefert, die der Komplexitätsreduktion und damit auch der effizienteren Bewertung von KMU dienen. Hier finden Wirtschaftsprüfer, mittelständische Unternehmer und andere Praktiker eine Richtschnur für alle wesentlichen Anlässe der Bewertung von KMU. Das Buch behandelt nach einer definitorischen Abgrenzung der KMU die Grundlagen der Unternehmensbewertung und stellt darauf aufbauend die Besonderheiten bei der Bewertung von KMU dar. Ausgehend vom Bewertungsanlass und der Abgrenzung des Bewertungsobjekts werden die Besonderheiten bei der Ermittlung der finanziellen Überschüsse und die Ansätze zur Modifizierung des Kapitalisierungszinssatzes dargestellt. Ziel des Buches ist es, gangbare Wege zur sachgerechten Vereinfachung der Bewertung von KMU im Vergleich zu großen börsennotierten Aktiengesellschaften zu vermitteln.

Für die 2. Auflage wurde das Werk umfassend aktualisiert. Es berücksichtigt die aktuellen IDW Standards und legt ein besonderes Augenmerk auf den Einfluss der Digitalisierung und die Besonderheiten bei der Bewertung von Start-ups.

Einführung.- Spezifische Merkmale und Besonderheiten von KMU.- Grundlagen der Unternehmensbewertung.- Besonderheiten bei der Bewertung von KMU.- Zusammenfassung.

Die Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin Susann Ihlau war zunächst zehn Jahre bei KPMG AG in den Bereichen Audit und Corporate Finance tätig. Als Partnerin hat sie anschließend bei Mazars Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft in Deutschland den Bereich Corporate Finance aufgebaut. Heute ist sie weltweit in der Mazars-Gruppe für den Geschäftsbereich Unternehmensbewertung verantwortlich. 

Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Hendrik Duscha war zunächst sieben Jahre bei KPMG AG in den Bereichen Audit und Corporate Finance beschäftigt. Seit 2011 ist er Senior Manager bei Mazars Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft in Düsseldorf im Bereich Corporate Finance.

Profunde Heranführung an das Bewertungssystem von KMU

Ein Gesamtwerk mit sachgerechter Komplexitätsreduktion

Bietet gängige Bewertungsmethoden und praxisorientierte Lösungen

Date de parution :

Ouvrage de 292 p.

16.8x24 cm

Disponible chez l'éditeur (délai d'approvisionnement : 15 jours).

49,29 €

Ajouter au panier
En continuant à naviguer, vous autorisez Lavoisier à déposer des cookies à des fins de mesure d'audience. Pour en savoir plus et paramétrer les cookies, rendez-vous sur la page Confidentialité & Sécurité.
FERMER