Lavoisier S.A.S.
14 rue de Provigny
94236 Cachan cedex
FRANCE

Heures d'ouverture 08h30-12h30/13h30-17h30
Tél.: +33 (0)1 47 40 67 00
Fax: +33 (0)1 47 40 67 02


Url canonique : www.lavoisier.fr/livre/droit/socially-responsible-finance-srf/descriptif_3559378
Url courte ou permalien : www.lavoisier.fr/livre/notice.asp?ouvrage=3559378

Socially Responsible Finance - SRF, 1. Aufl. 2019

Langue : Allemand

Auteur :

Couverture de l’ouvrage Socially Responsible Finance - SRF
Neben der klassischen (?normalen?) Ausgestaltung von Finanzbeziehungen sind in den letzten Jahren immer wieder andersartige Formen von Finanzbeziehungen festzustellen gewesen, die sich in einem oder mehreren der genannten Aspekte von den ?normalen? Finanzbeziehungen unterscheiden. Die Andersartigkeit dieser Finanzbeziehungen resultiert häufig daraus, dass einer, mehrere oder alle der an der Konstruktion Beteiligten nicht nur ökonomische, sondern insbesondere auch ökologische und/oder soziale Aspekte in den Vordergrund stellen. Bekanntestes Beispiel solcher Finanzbeziehungen sind wohl die sogenannten ?socially responsible investments? (SRI), die allerdings lediglich eine einzelne Facette aus dem reichhaltigen Pool von Finanzkonstruktionen darstellen. Vor diesem Hintergrund will dieses Buch einen Beitrag dazu leisten, verschiedene Ausgestaltungsformen von Finanzbeziehungen aus dem Bereich ?socially responsible finance? (SRF) zu beleuchten. Der Aufbau des Buches orientiert sich dabei an dem eingangs skizzierten Modell der klassischen Finanzbeziehungen. So werden beispielsweise hinsichtlich der Rahmenbedingungen alternative Geldsysteme (Regionalgeld) vorgestellt, spezielle Produkte wie Mikrofinanzierungen erläutert, innovative Transferwege (z.B. P2P) und Intermediäre (Socially Responsible Banks) dargestellt, die Rolle von Öko-Ratings für die Informationsbasis der Investoren diskutiert und Motive, die nicht auf die Gewinnmaximierung abzielen, sowie die sich daraus ergebenden Handlungen (Schenken/Stiften) betrachtet.?
Alternative Geldsysteme.- SRF-Produkte.- Innovative Finanztransferwege.- Intermediäre im Bereich SRF.- Informationsbasis von Investoren.- Schenken und Stiften.
Professor Dr. Gregor Krämer ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken, Finanzen und Rechnungslegung der Alanus Hochschule, Alfter.

So lassen sich neben ökomischen auch soziale und ökologische Aspekte in Finanzbeziehungen berücksichtigen

Umfassende Zusammenstellung von Instrumenten, Systemen und Intermediären im Bereich SRF

Gute Orientierung durch den Aufbau nach dem Modell der klassischen Finanzbeziehung

Date de parution :

16.8x24 cm

À paraître, réservez-le dès maintenant

Prix indicatif 29,57 €

Ajouter au panier
En continuant à naviguer, vous autorisez Lavoisier à déposer des cookies à des fins de mesure d'audience. Pour en savoir plus et paramétrer les cookies, rendez-vous sur la page Confidentialité & Sécurité.
FERMER