Lavoisier S.A.S.
14 rue de Provigny
94236 Cachan cedex
FRANCE

Heures d'ouverture 08h30-12h30/13h30-17h30
Tél.: +33 (0)1 47 40 67 00
Fax: +33 (0)1 47 40 67 02


Url canonique : www.lavoisier.fr/livre/droit/funktionale-schadensbewertung/descriptif_3887041
Url courte ou permalien : www.lavoisier.fr/livre/notice.asp?ouvrage=3887041

Funktionale Schadensbewertung, 1. Aufl. 2018 Coll. Finanzwirtschaft, Unternehmensbewertung & Revisionswesen

Langue : Allemand

Auteur :

Couverture de l’ouvrage Funktionale Schadensbewertung

Streitigkeiten über Unternehmenswerte nehmen zu. Als alleinige Vorgehensweise zur Entscheidungsfindung deutscher Gerichte hat sich die Bewertung nach IDW S 1 durchgesetzt, obwohl zahlreiche Einwände dagegen hervorgebracht werden. Zudem vermengt die dabei von der Rechtsprechung verwendete Terminologie diverse Bewertungsverfahren in einer nicht sinnvollen Weise. Jörg Wasmuth erarbeitet als Jurist anhand des zivilrechtlichen Erkenntnisverfahrens die Unzulänglichkeiten der Rechtsprechung. Als Ökonom zeigt er auf, dass die funktionale Bewertungslehre in der Lage ist, fundierte Unternehmenswerte zu liefern, die sowohl für die Prozesseingehung durch die Parteien benötigt werden als auch als Entscheidungsgrundlage der Gerichte dienen sollten.

Der Autor

Dr. Jörg Wasmuth (Volljurist, Diplom-Kaufmann) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, von Herrn Prof. Dr. Gerrit Brösel an der FernUniversität in Hagen und wurde ebenda promoviert.

Spannungsfeld zwischen Rechtsprechung und Unternehmensbewertung.- Grundlagen des Zivilprozessrechts und der funktionalen Unternehmensbewertung.- Schadensermittlung nach der Rechtsprechung und aus funktionaler Sicht.- Adaption der Hauptfunktionen der Bewertung auf den Zivilprozess.

Dr. Jörg Wasmuth (Volljurist, Diplom-Kaufmann) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, von Herrn Prof. Dr. Gerrit Brösel an der FernUniversität in Hagen und wurde ebenda promoviert.

Funktionale Bewertungslehre liefert fundierte Unternehmenswerte

Date de parution :

Ouvrage de 347 p.

14.8x21 cm

Disponible chez l'éditeur (délai d'approvisionnement : 15 jours).

64,08 €

Ajouter au panier
En continuant à naviguer, vous autorisez Lavoisier à déposer des cookies à des fins de mesure d'audience. Pour en savoir plus et paramétrer les cookies, rendez-vous sur la page Confidentialité & Sécurité.
FERMER