Lavoisier S.A.S.
14 rue de Provigny
94236 Cachan cedex
FRANCE

Heures d'ouverture 08h30-12h30/13h30-17h30
Tél.: +33 (0)1 47 40 67 00
Fax: +33 (0)1 47 40 67 02


Url canonique : www.lavoisier.fr/livre/autre/wie-denkt-amerika/weiten/descriptif_3119539
Url courte ou permalien : www.lavoisier.fr/livre/notice.asp?ouvrage=3119539

Wie denkt Amerika?, 2014 Nationale Identität, Außen- und Wirtschaftspolitik im Wahlkampfdiskurs in den USA Theorie und Praxis der Diskursforschung Series

Langue : Anglais

Auteur :

Couverture de l’ouvrage Wie denkt Amerika?
Wie verhandeln politische Eliten der USA in Präsidentschaftswahlkämpfen außen- und wirtschaftspolitische Fragen – wie etwa die Bedeutung militärischer Stärke, die Legitimation von Kriegen, die Besteuerung von Spitzenverdienern oder den Umgang mit Globalisierung? Und welche Rolle spielen Vorstellungen nationaler Identität? Trotz aller weltpolitischen Veränderungen der letzten Jahrzehnte zeigt sich im politischen Diskurs ein überraschendes Maß an Kontinuität. Barbara Weiten untersucht zentrale Themen, Deutungsangebote, Argumentationsmuster und Konflikte im Wahlkampfdiskurs in den Vereinigten Staaten und fördert damit das Verständnis für politisches Denken und Handeln der Weltmacht USA.
Diskursanalyse.- US-Außenpolitik.- US-Wirtschaftspolitik.- Nationale Identität der USA.
Dr. Barbara Weiten, Diplom-Kulturwirtin (Univ.) und M.A./Brown Univ. USA, studierte Kulturwissenschaften, American Studies, Wirtschaft und Politik in Passau, Málaga, Providence, RI, und München; sie arbeitet für eine internationale Unternehmensberatung.
Sozialwissenschaftliche Studie

Date de parution :

Ouvrage de 527 p.

14.8x21 cm

Disponible chez l'éditeur (délai d'approvisionnement : 15 jours).

Prix indicatif 59,15 €

Ajouter au panier
En continuant à naviguer, vous autorisez Lavoisier à déposer des cookies à des fins de mesure d'audience. Pour en savoir plus et paramétrer les cookies, rendez-vous sur la page Confidentialité & Sécurité.
FERMER